So Zeit wieder in der Küche zu sein. Röstzwiebeln  sieht man häufig auf dem Essen, und manche Leute wissen nicht wie es gemacht wird. Bei uns macht man meisten mit Schalotte, weil es schmeckt süßer und besser als Zwiebeln. Hier kann man in der Dose Röstzwiebeln kaufen, aber ich sag dann: schmeckt nicht so toll. Selbstgemacht ist immer besser oder 😀

roestzwiebeln-1

Es ist einfach aber auch nicht einfach 😀

Schalotte abschälen in Stück mit der Länger schneiden

roestzwiebeln-2

roestzwiebeln-3

Öl in der Pfanne muss ganz heiß und viel sein

roestzwiebeln-4

Schalotte rein und rühren.

roestzwiebeln-5

Ganz wichtig ist, dass man die Farbe beobachten soll. Am Anfang wird noch weiß und Schalotte wird Wasser verlieren, langsam muss man das Herd auf kleinen Stufe runtermachen, und muss immer noch rühren. Wenn die Farbe ein bissen auf Gelb umgewechselt ist, soll man langsam raus holen.

roestzwiebeln-6

Die Farbe wird weiter ändern auch wenn man die Pfanne raus vom Herd entfernt. Abtrocken auf einen Küchenpapier.

So hat man schnell leckere und knusprige Röstzwiebeln zu haben 😀

Vielleicht muss man ein bissen üben 🙂 dann viel Spaß und viel Erfolg.

Share.

8 Kommentare

  1. Nhìn tấm hình đầu tiên, tưởng bánh gì đó chớ, coi tiếp mới à ra là hành phi :D. Bạn Minh viết tiếng Đức, mình hông hiểu gì ráo trọi nhưng hình chụp đẹp quá làm mình cảm giác như nghe được cả mùi hành phi luôn

  2. @MRS.Truong : cảm ơn bạn đã ghé thăm 😀 Trang này Minh viết bằng tiếng Việt và Đức, bạn có thể xem tiếng Việt bằng cách nhấn lên cờ Việt trên góc bên trái trên cùng mà. 😀

  3. Ich geb zu meinen immer Mehl, Salt und Paprikapulver dazu > mehr Geschmack und schön knusprig.

    Aber Schalotten pur sind sicherlich auch ned schlecht. 😉

  4. @Markus: ja ich weiss; in Deutschland macht man immer mit Mehl und ein bissen Gewürze drin. Aber diese Schalotten bei uns sind etwas anders und für bestimmt Speise zu machen. 🙂 Muss dann bei uns mal was traditional essen 🙂

Leave A Reply

*